IMG_20210319_110035-min.jpg

 

Landesbühne WHV zu Gast im Theater am Dannhalm

Die Jahrgänge 9 und 10 nahmen am letzten Freitag an einer Theaterveranstaltung im  Dannhalm, unter den bekannten 3-G sowie den bekannten Abstandsregeln, teil. Es war wieder ein gelungenes Erlebnis für die Schülerinnen und Schülern, den Lehrern und den Darstellern der Landesbühne Wilhelmshaven. 

Weiterlesen


 

Hellau und Alaaf!

Die Jahrgänge 5 und 6 feierten am Rosenmontag und am Veilchendienstag Fasching. Es herrschte ein buntes Treiben in den Klassen. Die jeweils letzten beiden Schulstunden standen ganz im Zeichen des Faschings. Die verkleideten Schüler:innen konnten beim Eierlauf-extrem, lustigen Klassenspielen und einem Papierhutbastel-Wettbewerb ihr Können zeigen. Mit Karnevalsmusik begleitet, wurde anschließend die gesammelte Kamelle gemeinsam vernichtet.

Weiterlesen


 

Buntes Treiben beim Schnuppertag an der EKO

Die neuen Fünftklässler, deren Eltern und Interessierte besuchten am Freitagnachmittag die Elisa-Kauffeld-Oberschule. Bei sonnigem und frühlingshaftem Wetter öffnete die EKO ihre Türen. Bereits beim Empfang in der Aula konnten die Neuen die schöne Gestaltung des Schulgebäudes in Augenschein nehmen. Herzlich begrüßt durch Schulleiterin Frau Paasman, den anwesenden Lehrkräften und durch die Patinnen und Paten der diesjährigen Schüler der 5. Klassen, konnten die derzeitigen Viertklässler auf Erkundungstour durch die Schule starten. Ausgestattet mit Ipads und der tatkräftigen Unterstützung der Medienscouts der EKO, erforschten sie alle Räumlichkeiten.

Weiterlesen


 

Englisches Theater an der Elisa-Kauffeld-Oberschule

"On the 13th January we watched a show called "Trash Talk". The company which came to the Dannhalm theatre was called "theatre at school". The name of the first actor was Connie and she came from Canada. She lives in Germany. She played Rose in the show and she is 31 years old. The name of the second actor is Devon and he came from Arizona/USA. He played Jake in the show and he is 33 years old. His biggest dream is to become an actor in movies. The show was about climate change and how the world will change in the future if we continue using ad much plastic as we do now. At the end we were able to talk to the actors and to ask questions. The best part of the show was when they turned on the radio and danced to the music. It was a very Good show with an important message and it would be great if they came again one day."

Verfasst von den Schülerinnen Amani und Kosar

 

Nach über zwei Jahren konnte die Schule wieder das "Theatre at school" aus Krefeld willkommen heißen. Die Schülerinnen und Schüler der Elisa-Kauffeld-Oberschule kamen am Donnerstag, den 13.01.2022, in den Genuss ein englisches Theaterstück im Theater am Dannhalm zu erleben. Unter den geltenden Hygienemaßnahmen führte das Zweierteam des "Theatre at school - The English Touring Company" sowohl das Musical "Treasure Hunt" für die Jahrgänge 5-7 auf als auch das futuristische Theaterstück "Trash Talk" für die Jahrgänge 8-10. Die professionellen, muttersprachlichen Schauspieler begeisterten die Schüler*innen mit ihren Auftritten.

Weiterlesen


 

Sexualpädagogische Prävention für unsere 7. und 9. Klassen

Im Rahmen der Schulsozialarbeit werden seit Mitte November auch in diesem Schuljahr wieder Präventionsveranstaltungen mit dem Team der pro familia-Beratungsstelle Wilhelmshaven durchgeführt. Der letzte von insgesamt sechs Terminen findet in der kommenden Woche am 08. Dezember 2021 statt. Anders als im vergangenen Jahr dürfen wir wieder wie gewohnt die Räumlichkeit des JUZ Jever nutzen. Natürlich werden in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle sowie vor Ort im JUZ Jever die jeweils geltenden Hygienevorschriften von allen Beteiligten sorgfältig beachtet.

Weiterlesen


 

Gelungene Premiere des Theaterensemble von "Watt schön"

Am 15.02.2022 war die Landesbühne - Nord an unserer Schule. Gespielt wurde das 2-Personen-Stück "Watt schön!" für die Jahrgänge 5, 6 und 7 (natürlich jeweils in ihrer Kohorte). Was für die Schülerinnen und Schüler zunächst aussah wie ein Vortrag über "das Wattenmeer" und "Tourismus an der Nordsee", entpuppte sich nach einiger Zeit als ca 70 Min. Theaterstück.

Weiterlesen


 

Workshop von SCHLAU

Passend zum Thema Liebe und Partnerschaft in den Fächern Religion sowie Werte und Normen gab das Team von SCHLAU dreimal einen Workshop für den 9. Jahrgang. SCHLAU ist ein Bildungs- und Antidiskriminierungsprojekt zu geschlechtlichen Identitäten und sexuellen Orientierungen.

Weiterlesen


 

Theaterpädagogische Werkstatt mit dem Titel

"Mein Körper gehört mir" ein voller Erfolg

Direkt nach den Herbstferien konnte die Elisa-Kauffeld-Oberschule in Kooperation mit der Paul-Sillus-Schule das Team der theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück begrüßen. Startpunkt der Präventionsveranstaltung „Mein Körper gehört mir!“ ist bereits am 04. November 2021 eine Elternpräsentation im Theater am Dannhalm  gewesen. Dort konnten sich interessierte Eltern der beteiligten Schulen bereits vorab das Theaterprogramm ansehen, das die Kinder in den folgenden Wochen erleben durften. Das Programm ist bundesweit bekannt und thematisiert sexualisierte Gewalt in kindgerechter Weise. Die dargestellten Szenen sind überwiegend alltäglich und damit für die Schülerinnen und Schüler gut nachvollziehbar. Die offene Ansprache der Problematik und die Vermittlung von Handlungsmöglichkeiten sind dabei ein wichtiger Bestandteil der präventiven Arbeit.

Weiterlesen


 

Gott sei Dank, Bewegung auch während Corona...

Nach zwei sehr gelungenen Projekttagen durften sich alle Schüler*innen noch einmal reichlich bewegen, bevor es in die kurzen Zeugnisferien ging.

Weiterlesen

 

pastedGraphic.png pastedGraphic_1.png

 

Ein „bewegter“ Tag an der Elisa-Kauffeld-Oberschule

Der vergangene Donnerstag stand ganz im Zeichen der Bewegung.

Das Aktionsbündnis „Bewegte, gesunde Schule Niedersachsen“ machte Halt an der EKO.

Die beiden Referenten, Projektleiter Hermann Städtler und Experte für Bewegung im Unterricht Thomas Winkler, leiteten und begleiteten Schüler, Lehrer, Mitarbeiter und Eltern durch den Tag.

Zu Beginn des Aktionstages stand die Implementierung von Bewegung im Unterricht auf dem Programm. In der Klasse 8c wurden verschiedene Übungen zu diesem Thema während einer Doppelstunde sowohl den Schülerinnen und Schülern, als auch anwesenden Lehrkräften aufgezeigt und beigebracht. Viele Bewegungsübungen lassen sich beliebig in jeden Fachunterricht einbauen,  stärken und erhöhen so die Konzentrationsfähigkeit und die Leistungsbereitschaft bei den Schülern. Die behandelten Unterrichtsthemen spielen dabei keine Rolle. Der flexible Einsatz von Bewegung im Unterricht erspielt sich im Schulalltag dabei ein großes Plus. Abwechslungsreicher Unterricht und vor allem Bewegung und Unterricht sind zukunftsträchtige Bausteine der Bildung. 

Am Nachmittag wurden die Lehrkräfte und die MitarbeiterInnen der EKO vom Projektteam zum Thema „Bewegte Schule“ nicht nur kognitiv sondern auch teils sportiv fortgebildet.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2