IMG_20201120_124224-min.jpg

 

Der Jahrgang 7 zu Gast in Jaderberg im Jaderpark

Nach einer 45 Minütigen Fahrt kamen die 7. Klassen am Jadepark an. Am Anfang stand eine Art Rallye auf dem Programm, dabei wurden die unterschiedlichsten Tiere erkundet. Im Anschluss daran setzten sich die Schülerinnen und Schüler und die begleitenden Lehrkräfte zu einem gemeinsam Picknick zusammen. Nach dem Picknick ging es in den Freizeitbereich des Jaderberg-Parks. Die lange gelbe Rutsche fand auf Anhieb viel Begeisterte der EKO, aber auch die Wasserspiele brachten bei der Hitze eine tolle Abkühlung. Frau Krüger, Frau Schindler und Frau Stratmann haben allen Schülern Slush-Eis spendiert. Kurz darauf trat der Tross wieder den Heimweg nach Jever an. Der Ausflug war sehr lehrreich und hat allen Teilnehmenden viel Spaß bereitet.


 

5b auf "Entenbesuch"

Trotz hoher Temperaturen und nahenden Sommerferien hat es sich die Klasse 5b nicht nehmen lassen, der Ausstellung „Duckomenta - Entzeitstimmung“ im Schloss Jever einen Besuch abzustatten. Quer durch die Kunstgeschichte gab es allerhand zu bestaunen und den Erzählungen der Museumspädagogin zu lauschen.

Weiterlesen


 

Ausflug zum örtlichen Buchhandel

Im Zuge des Welttags des Buches hat die Klasse 5b die Einladung der örtlichen Thalia-Buchhandlung gerne angenommen, um die neuesten Kinder- und Jugendbücher kennenzulernen. Nach dem gemeinsamen Spaziergang in die Innenstadt Jevers wurden die Schülerinnen und Schüler mit einer Einführung in die Welt der Bücher und des Buchhandels von den Mitarbeitern herzlich begrüßt. Weiter ging es mit einer unterhaltsamen Schnitzeljagd quer durch den Laden. Schlussendlich bekam jeder noch ein Jugendbuch geschenkt, das anschließend im Deutschunterricht gemeinsam gelesen und besprochen wird. Ein rundum gelungener Ausflug! Vielen Dank an das Jeveraner Thalia-Team!


 

Watt´n Dag!

Am 18. Mai ging es für den Jahrgang 7 bei sonnigem Wetter und sommerlichen Temperaturen in das UNESCO Weltnaturerbe, das Wattenmeer und ins Wattenmeer Besucherzentrum in Wilhelmshaven.

Dieser Ausflug fand im Rahmen des Biologie-Unterrichts zum Thema Ökosystem Wattenmeer statt. Bereits im Unterricht haben die Schüler:innen viel über das Wattenmeer und deren Bewohner  gelernt. Nun konnten sie sich Wattwurm, Garnele, Schnecke, Krebs, Muschel und Co. direkt in ihrem Lebensraum anschauen. Natürlich wurden auch Tiere und Pflanzen gesammelt und im Labor genauer unter die Lupe genommen.

Weiterlesen


 

Freunde – Helfer- Straßenkämpfer

10. Jahrgang der EKO – Jever besucht die Polizeiausstellung im Küstenmuseum Wilhelmshaven.

Eine Uniform, eine Pickelhaube, ein entschlossenes Auftreten, und schon war er fertig, der Polizist im Kaiserreich Wilhelms II.
Ausbildung oder gar ein Studium, wie es in der heutigen Zeit unumgänglich ist – Fehlanzeige. Der Mann in Uniform, entweder als Soldat oder als Polizist, gehörte zum Straßenbild der Kaiserzeit und an dessen Autorität gab es keinen Zweifel, wenn er wohl häufig auch eher nur autoritär war. Der Handlungsspielraum des Polizisten war doch sehr weit gefasst.

Weiterlesen


 

Besuch in der Blaudruckerei

Die Klassen 6a und 6b besuchten die Blaudruckerei in Jever am 07.09.21 in Begleitung ihrer Klassenlehrerinnen. Der sechste Jahrgang erkundete die Blaudruckerei von Frau Schuhmacher, da sich die Klassen in der Projektwoche u.a. mit alten Berufen beschäftigten.

Weiterlesen


 

Eine schöne Kennenlernwoche geht zu Ende

Nach der gelungenen Einschulungsfeier am vorherigen Freitag, bei der unsere neuen Mitglieder der Schulgemeinschaft herzlich begrüßt wurden, ging es in der darauffolgenden Woche darum, dass sich die ehemaligen Grundschüler und Grundschülerinnen schnell in der noch neuen Umgebung wohl fühlen.

Weiterlesen


 

Tagesausflug Greetsiel Jahrgang 7

Am 16.09.2021 unternahm der 7. Jahrgang der EKO-Jever einen Tagesausflug in das schöne Sielörtchen Greetsiel. Grund dafür war das Bildungsprojekt „Außerschulische Lernorte in der Fischereiwirtschaft“ der Universität Vechta in Zusammenarbeit mit dem Nationalpark-Haus Greetsiel.

Konkret ging es um das Thema „Vom Fischerdorf zum Ferienort“.

Die Schüler:innen arbeiteten in Kleingruppen an verschiedenen Stationen rund um den Hafen. Hier durften sie beispielsweise den Fischer Gerold Conradi in seinem Wohnhaus aufsuchen und ihn zum Thema „Beruf als Fischer – Wattenmeer als Arbeitsplatz“ befragen.

Weiterlesen


 

Job4u in Wilhelmshaven

Der Jahrgang 8 der EKO war am 14.02.2020 wieder Gast auf der Job-Messe für künftige Auszubildende und Arbeitssuchende in Wilhelmshaven.

Die "Kaiserstadt" organisierte in Ihrer Stadthalle ein Großaufgebot an regionalen Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Dienstleistungen und Institutionen des Öffentlichen Dienstes.

Weiterlesen


 

Besuch im Fabrikmuseum Nordwolle und des Bremer Weihnachtsmarktes

Mit dem schulischen Hintergrund der "Industrialisierung" im "Gepäck" machten sich die Klassen 8a und 8b auf nach Delmenhorst. Auf dem Programm stand zuerst der Besuch des Nordwestdeutschen Museums für Industriekultur und anschließend des Bremer Weihnachtsmarktes.

Weiterlesen

  • 1
  • 2