IMG_20200305_103340.jpg

 

Auf den Spuren des Malochers im Ruhrgebiet
- Abschlussfahrt der 10b nach Duisburg

Ist es jetzt eigentlich eine „Zeche“ oder ein „Stahlwerk“ oder vielleicht doch eher ein „Berg-werk“?
Und was ist ein eigentlich ein „Landschaftspark“? So richtig grün, wie in Parks eigentlich üblich, ist es dort jedenfalls auch nicht.
„Hochofen“ erklärt sich da schon eher von selbst und bietet, sowohl bei Tag als auch in der Nacht, beeindruckende Aussichten aus mehr als 60m Höhe.
Beim „Gasometer“ ist das schon wieder schwieriger, aber nach 592 Treppenstufen und einer Höhe von mehr als 110m wird auch hier klar, die Dimensionen sind eben nun mal anders und trugen den Erfordernissen der Region Rechnung.

Weiterlesen


 

Traum von Amsterdam…

… der nicht die Hoffnung nahm, zusammen in einer fremden Stadt…

So oder so ähnlich könnte die Abschlussfahrt der Klasse 10a besungen werden.

Nun, einmal von Anfang an…

Natürlich hatten die Schülerinnen und Schüler sowie die begleitenden Lehrkräfte und Mitarbeiter bereits auf dem Hinweg mit einigen Schikanen zu kämpfen. Mit dem Zug ging es von Jever aus Richtung Amsterdam. Wer hatte natürlich Verspätung? Die Deutsche Bahn! Dadurch verpassten wir den Anschluss-ICE nach Utrecht und mussten mit einer Bimmelbahn mehr als eine Stunde Verspätung in Kauf nehmen. Doch als die holländische Grenze in Sichtweite war, erhellte sich die Stimmung unter allen Beteiligten.

Weiterlesen


 

Eine Fahrt in den HarzIMG-20191021-WA0036.jpg - 360,80 kB

Darstellung des Programmablaufs...

Am Montag, den 16.09.2019 ging es mit dem Bus Richtung Harz. Auf dem Weg dorthin machten wir im Zoo Hannover halt, wo wir neben einer Themenführung auch den Zoo auf eigene Faust erkunden konnten. Gegen Abend kamen wir dann in der Jugendherberge Bad Sachsa an.

Weiterlesen


 

Auf St. Pauli brennt noch Licht...preview

Die Abschlussfahrt der 10. Klassen ging dieses Jahr nach Hamburg, besser gesagt auf St. Pauli.

In der dortigen Jugendherberge übernachteten die Schülerinnen und Schüler sowie die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer. Sie erkundeten bei einer abendlichen Führung den Stadtteil St.Pauli und am nächsten Morgen den Hafen bei einer obligatorischen Hafenrundfahrt.

Weiterlesen


 

Kennenlernfahrt Jghst. 5 – Fuhrenkamp 2019P1030927-min.jpg - 1,08 MB

Berichte von Schülern...

Schade, dass einige Schülerinnen und Schüler des neuen Jahrgangs nicht mitgefahren sind. Wir hatten ein tolles Programm und das Wetter hat auch mitgespielt. Am Mittwoch haben wir nämlich mit den Paten im Außengelände „Schatzsuche“ gespielt. Dafür wurden wir in vier Farbteams eingeteilt und mussten verschiedene Gegenstände, die unterschiedliche Punkte brachten, suchen. Vorher hatten unsere Paten diese Gegenstände im Waldgelände versteckt.

Weiterlesen


 

Very British

Nach langer Zeit, seit etwas mehr als zwei Jahren, fuhren 42 interessierte Schülerinnen und Schüler der EKO vom 23.06. bis zum 28.06. wieder auf die Insel. Untergebracht bei hilfsbereiten Gastfamilien, lernten sie das Leben auf der anderen Seite der Nordsee kennen.

Weiterlesen


 

Abschlussfahrt nach Rotterdam – ein voller Erfolg

Die Klassen 10 a und 10 b fuhren bei ihrer letzten großen Fahrt an der EKO ins benachbarte Holland. Ziel war der Kleinstadthafen Port Zélande und der dortige Center Parcs. Nach der ca. fünfstündigen, lustigen Hinfahrt in einem sehr komfortablen Reisebus der Firma Gerdes, ging es daran, die Häuser zu beziehen. Außer einem Lieferservice zum Frühstück, welcher täglich frische Brötchen und Toastbrot brachte, waren die Schüler die gesamte Woche auf Selbstverpflegung und -versorgung angewiesen. In den Häusern wurde vor allem abends rege gekocht und zusammen gespeist. Die von uns bewohnte Häuserreihe befand sich inmitten des Center Parcs. Noch am selben Tag musste die lange Busfahrt aus den doch recht müden Knochen geschüttelt werden. Bei einer Partie Minigolf, die sowohl In- als auch Outdoor gespielt wurde, kam nicht nur die Muskulatur wieder in Schwung, sondern auch die Gaudi nicht zu kurz.

Weiterlesen


 

Klassenfahrt nach Fuhrenkamp

Zu Beginn des neuen Schuljahres haben die Klassen 5A und 5B mit Frau Rickmann, Herrn Jaeger und Herrn Wegener sowie die Bufdis und die Paten der neunten Klassen gemeinsam eine Kennenlernfahrt im schönen Fuhrenkamp, bei Zetel, absolviert. Die Klassenfahrt dauerte drei Tage, vom 30.08-01.09.2017.
Neben vielen Aktivitäten rund ums Schullandheim, stand auch ein Besuch im Neuenburger Urwald an.

Weiterlesen


 

Nachtrag: Tagesfahrt der Sprachlernklasse nach Bremen

Am Dienstag, dem 23. Mai 2017, hat die Sprachlernklasse – gerade noch rechtzeitig vor dem Beginn des Fastenmonats Ramadan – einen Ausflug nach Bremen gemacht. Treffpunkt war um 9:00 Uhr auf dem Bahnhof in Jever. Alle waren bereits Minuten vorher da und hatten gute Laune. Auch das Wetter spielte mit. Schnell waren Fünfergruppen gebildet und Frau Ruh und Frau Winkler verteilten die Niedersachsentickets. Um 9:23 Uhr ging es dann endlich richtig los. In Sande und Oldenburg mussten wir umsteigen und kamen dann kurz nach elf auf dem Bremer Hauptbahnhof an.

Weiterlesen


 

Abschlussfahrt der 10a nach Berlin

In der vergangenen Woche machte die 10a mit ihren Lehrern Lars Schmidt und Katja Minssen die  Abschlussfahrt nach Berlin. Neben Besuchen des Stasi Gefängnisses Hohenschönhausen, der Mauer, Madame Toussads, der Blue Man Group, des Reichstages wurde auch gebowlt und vieles mehr. Berlin war eine Reise wert. Wir bedanken uns bei allen für die wirklich tolle Fahrt. 

Weiterlesen

  • 1
  • 2