IMG_20201118_121831-min.jpg

 

Das mobile Impfteam rückt erneut an!!!

 

Am kommenden Dienstag, den 30.11.21 trifft das Impfteam der Johanniter ab 14 Uhr an der Elisa-Kauffeld-Oberschule ein.

Bis 19 Uhr steht Ihnen und Ihren Kinder das Impfteam zur Verfügung. Ab 16 Uhr werden auch wieder alle außerschulische Personen geimpft.

Dazu finden Sie untenstehend alle Aufklärungs- und Anamnesebögen für eine Schutzimpfung gegen Covid-19,

klicken Sie dazu einfach auf die beiden Bilder.

Bitte bringen Sie diese zur Impfung am kommenden Dienstag ausgefüllt und unterschrieben mit.

 

Es gilt für alle Personen, die sich impfen lassen möchten, beim Betreten des Gebäudes die 3G-Regelung!!!

(Nachweis über einen aktuellen Schnelltest, Genesenen- oder Impfstatus)

 

Aufklärungsmerkblatt Anamnesebogen Leitfaden

                   

 


 

Wie kann es nach der Oberschule weitergehen?

 

  

Solche Fragen stellen sich sowohl künftige Abschlussschüler*innen als auch deren Eltern immer wieder. Gut, dass es nebst der beruflichen Entscheidung, in Form einer Ausbildung auch die Möglichkeit besteht, den eingeschlagenen schulischen Ausbildungsweg weiter zu verfolgen. In diesem Kontext fand am gestrigen Abend an der EKO, unter den bereits bekannten einschränkenden Bedingungen, ein Informationsabend für Eltern und Schüler der Jahrgänge 9 und 10 statt.

Weiterlesen


 

Theaterpädagogische Werkstatt mit dem Titel

"Mein Körper gehört mir" ein voller Erfolg

Direkt nach den Herbstferien konnte die Elisa-Kauffeld-Oberschule in Kooperation mit der Paul-Sillus-Schule das Team der theaterpädagogischen Werkstatt Osnabrück begrüßen. Startpunkt der Präventionsveranstaltung „Mein Körper gehört mir!“ ist bereits am 04. November 2021 eine Elternpräsentation im Theater am Dannhalm  gewesen. Dort konnten sich interessierte Eltern der beteiligten Schulen bereits vorab das Theaterprogramm ansehen, das die Kinder in den folgenden Wochen erleben durften. Das Programm ist bundesweit bekannt und thematisiert sexualisierte Gewalt in kindgerechter Weise. Die dargestellten Szenen sind überwiegend alltäglich und damit für die Schülerinnen und Schüler gut nachvollziehbar. Die offene Ansprache der Problematik und die Vermittlung von Handlungsmöglichkeiten sind dabei ein wichtiger Bestandteil der präventiven Arbeit.

Weiterlesen


 

Vorweihnachtszeit eingeleitet...

Der fünfte Jahrgang versetzt sich in vorweihnachtliche Stimmung Tannenbäume, Sterne, Schneemänner, Rentiere und frostig-süße Pinguine - in der ersten Adventswoche wird es im fünften Jahrgang winterlich: Unter Anleitung unserer Patinnen und Paten des neunten Jahrgangs haben die Fünftklässler einen halben Tag lang gebastelt bis die Schere qualmt.

Weiterlesen


 

Landesbühne WHV zu Gast im Theater am Dannhalm

Die Jahrgänge 9 und 10 nahmen am letzten Freitag an einer Theaterveranstaltung im  Dannhalm, unter den bekannten 3-G sowie den bekannten Abstandsregeln, teil. Es war wieder ein gelungenes Erlebnis für die Schülerinnen und Schülern, den Lehrern und den Darstellern der Landesbühne Wilhelmshaven. 

Weiterlesen


 

Bonjour!“ Tu as quel âge?“

Diese und andere Frage erwarteten die Schüler und Schülerinnen der fünften Klassen der Elisa-Kauffeld-Oberschule am Donnerstag den 11.11.2021. Sascha Leclercq und Marion Gilboire vom „FranceMobil“ hatten für die Fünftklässer ein tolles Programm vorbereitet, um bei ihnen auf spielerische Weise die Freude an der neuen Sprache zu wecken. Die Lektoren vom „FranceMobil“ starteten direkt mit einem Spiel, welches ausschließlich auf Französisch erklärt wurde. Dabei saßen die Kinder im Kreis und warfen sich einen Kunststoffwürfel zu.

Weiterlesen


 

Das "FranceMobil" kommt am 11.11. an die EKO

 

"Frankreich vom Klassenzimmer aus entdecken

Mit Spiel und Spa
ß das Erlernen der französischen Sprache fördern und die Kultur
des Nachbarlandes vorstellen,
sowie Lust auf eine internationale
Mobilitätserfahrung zu machen,
das ist das Ziel von FranceMobil. Schüler*innen in
ganz Deutschland,
in Grund-, Mittel- und Oberschulen sowie in beruflichen
Einrichtungen
können persönlich oder virtuell das FranceMobil treffen.

Weiterlesen


 

Projekt "Plastik in den Meeren" im Jahrgang 8

Am ersten Tag unserer Projektwoche „Plastik in den Meeren“ hatten wir einen Gastreferenten Herrn Hufenbach bei uns im Klassenzimmer zu Besuch. Er stellte seinen Film „Kunststoff. Irgendeiner wird den Dreck schon wegmachen“ vor. Dieser Film veranschaulicht sehr deutlich wie das Plastikproblem hier an unseren Stränden in Ostfriesland/Wangerooge/Wilhelmshaven auch uns unmittelbar betrifft.

Weiterlesen