slider4.gif

Deutsch, Englisch, Französisch

Der Deutschunterricht soll einen wesentlichen Beitrag zur sprachlichen, literarischen und medialen Bildung der Schülerinnen und Schüler leisten. Während das Fach Englisch (1.Fremdsprache) von der 5. Klasse an ein ein Pflichtfach ist, kann das Fach Französisch als 2. Fremdsprache, ab Klasse 6, gewählt werden.

Die systematische Festigung der Grammatik und des Wortschatzes sind hier wichtige Unterrichtsziele.

Fachbereichsleitung: Frau Rickmann  m.rickmann(at)eko-jever.de

 

Welttag des Buches

Am Montag, den 23. April 2018 ist Welttag des Buches. Aus diesem Anlass besuchte die 5a der Elisa-Kauffeld-Oberschule bereits am Freitag, den 20.April die Buchhandlung von Alice Eckermann. Dort lösten die Schülerinnen und Schüler ihre Buchgutscheine ein. Im Gegenzug bekamen sie das Buch „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“ sowie eine Kleinigkeit von der Buchhandlung selbst geschenkt.

Weiterlesen

Agent im Spiel“

Theaterbesuch der fünften, sechsten und siebten Klassen

Am Mittwoch, den 21. Februar 2018 besuchten die 5., 6. und 7. Klassen der Elisa-Kauffeld-Oberschule das Theaterstück „Agent im Spiel“ im Theater am Dannhalm. Das Ensemble der „Jungen Landesbühne“ war extra aus Wilhelmshaven angereist, um das Stück für unsere Schülerinnen und Schüler und die des Mariengymnasiums in Jever aufzuführen.

Weiterlesen

Kinderbuchautorin Gisela Kalow zu Besuch in der EKO

Die Augen sind weit offen, die Ohren ganz gespitzt und alles ist ganz still in der Sprachlernklasse. Selbst diejenigen, die sonst nicht still sitzen können, sind ganz ruhig. Auf den Tischen liegen Farben, Pinsel, Bücher sowie viele Bilder mit einer Ratte und dem jeverschen Schloss. Der Grund dafür war ein ganz besonderer Besuch. Die Kinderbuchautorin und Künstlerin Gisela Kalow besuchte am Freitagvormittag die Sprachlernklasse der Elisa-Kauffeld-Oberschule. Ihr Anhaltspunkt war die Kinder mit den Geschichten aus ihrer neuen Heimatstadt mithilfe ihrer Figur „Ratte Remmer“ vertraut zu machen. Die Ratte ist seit vielen Jahren Schlosserklärerlehrling und erzählt die Geschichte der Stadt sowie die des Schlosses.

Weiterlesen

FranceMobil

Quelle surprise! Amandine Robart, die Lektorin vom „FranceMobil“ spricht doch Deutsch! Die Schüler und Schülerinnen der Elisa-Kauffeld Oberschule waren überrascht, als die Französin am Ende ihres Besuches die deutsche Frage stellte: „Und Französisch ist gar nicht so schwer oder?“ Eine Frage, die die meisten Schüler und Schülerinnen nach dieser Unterrichtsstunde wohl mit „Ja!“ beantworten konnten. Amandine Robart ist eine von zwölf Lektoren und Lektorinnen, die bundesweit mit einem Renault Kangoo für ein Jahr durch Deutschland reisen, um Schüler und Schülerinnen für die französische Sprache und Kultur zu begeistern.

Weiterlesen

Vorlesewettbewerb an der EKO

Am Nikolaustag fand in der Elisa-Kauffeld-Oberschule der alljährliche Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. Insgesamt ist es die 58. Runde des Vorlesewettbewerbs, an dem bundesweit jedes Jahr über 600.000 Schülerinnen und Schüler von ungefähr 7.000 Schulen teilnehmen. Auch an der EKO Jever hat die Durchführung des Wettbewerbs jahrzehntelange Tradition. In diesem Jahr konnten in der ersten Runde im Monat November bereits die Klassensieger/innen ermittelt werden. 

Weiterlesen

Französischer Film für Jeveraner Schüler

Der Herbst ist Cinéfête-Zeit in Ostfriesland, die Zeit ausgewählter französischer Jugendfilme in Originalsprache. Dies ist eine gute Gelegenheit, um Französisch-Klassen mit der Originalsprache in Verbindung zu bringen. Die Schülerinnen und Schüler der Französischkurse 8, 9 und 10 sowie Klassen 9 und 10 des Mariengymnasiums Jever fuhren unter der Leitung von Elske Neubauer-Lichte und Madleen Bulang gemeinsam nach Aurich, um den preisgekrönten Film „Les Héritiers“ zu sehen, „eine bewegende, wunderbare Geschichte über Chancen, Integration und Respekt“.

 

 

Theaterbesuch

Das Theaterstück „Füße im Himmel“ wurde am 16.09.2016 für die Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrganges durch die Junge Landesbühne Nord aufgeführt und war ein voller Erfolg. Das bewegende Stück über einen elfjährigen Jungen, der seinen Vater in Afghanistan verloren hat und nun Fragen an sich, das Leben und an seinen verstorbenen Vater stellt, zeigt, wie verwoben Schicksale in einer globalisierten Welt sind. 

Bild - Quelle: http://www.landesbuehne-nord.de/stueck/731

Weiterlesen

Vorlesepause

Heute fand in der Bücherei der Elisa-Kauffeld-Oberschule die erste Vorlesepause statt. In der 2. großen Pause versammleten sich ungefähr 18 Schülerinnen und Schüler, um der Geschichte von Streifenfell zu lauschen. Lena las ihre Lieblingsstelle aus einem Sonderband der "Warrior Cats" vor. Leider war die Pause viel zu schnell zuende, gerade erst hatte man es sich auf den Fatboys und anderen Sitzgelegenheiten bequem gemacht und den Lolly ausgepackt, als es auch schon wieder klingelte. Aber am nächsten Montag geht es direkt weiter, dann liest Mirja aus "Rico, Oskar und die Tieferschatten". Wir freuen uns schon jetzt auf neugierige Zuhörer.

Weiterlesen

„Arm aber sexy“ an der

Elisa-Kauffeld-Oberschule

Die Schüler und Schülerinnen der 7. und 8. Klassen der EKO-Jever staunten nicht schlecht, als statt der vorgesehenen Unterrichtsstunde die 16-jährige Kim Friesinger (Alina Müller) den Klassenraum „stürmte“ und plötzlich das Thema „Armut“ und „Wie geht man damit um?“ im Mittelpunkt stand. Im Anschluss an das Theaterstück im Klassenzimmer fand eine lebhafte Diskussion mit der Schauspielerin Alina Müller und der Regisseurin Romy Lehmann statt. Aus dem Pressetext: „ Kim ist sechzehn, lebt von Hartz IV und ist alles andere als dumm. Sie hat begriffen, wie die Medien funktionieren. Deshalb überlegt sie nicht lange, als ihr ein ehrgeiziger Journalist vorschlägt, ihr eigenes Online-Magazin zu machen: Ein paar nette Fotos, zusammengeklaute Texte und los geht´s! Kim ist nichts mehr peinlich. Also vermarktet sie ihren eigenen Youtubechannel, den es auch tatsächlich gibt. Pro Click gibt’s Geld und eine kleine Chance, ihren leeren Magen zu füllen. Während sie ihre Geschichte erzählt, bröckelt ihre rotzig coole Fassade …

Weiterlesen

Vorlesewettbewerb an der EKO

Am Montag, dem 7. Dezember fand im vorweihnachtlich geschmückten Konferenzraum der Elisa-Kauffeld-Oberschule der traditionelle Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. Die vier Klassensieger hatten ihre Lesetexte sorgfältig vorbereitet. Gelesen wurde unter anderen aus den "Warrior Cats", "Gregs Tagebuch" und "Löcher". Als unbekannten Text mussten sich die drei Mädchen und der Junge die "Herdmanns" erlesen.

Weitere Infos und einen kleinen Film finden Sie unter: NWZonline.de

Weiterlesen

Weltvorlesetag auch an der EKO

Am Freitag, den 20.November 2015 war Weltvorlesetag. Aus diesem Grund wurde an der Elisa-Kauffeld-Oberschule an diesem Tag besonders viel gelesen, insbesondere vorgelesen. Dabei lasen Schülerinnen und Schüler oder deren Lehrerinnen und Lehrer unter anderem aus „Rico, Oscar und die Tieferschatten“ oder im Englischunterricht eine Version der Legende „How Arthur became king“. Das Foto zeigt eine 6. Oberschulklasse, in der Frau van Kampen aus dem Buch „Der Feuerbaum“ von Günther Bentele vorliest.

 

 

Schriftsteller Salim Alafenisch

zu Gast in der EKO

In den beiden 7. Klassen war heute der Schriftsteller Salim Alafenisch zu Gast. Im Beisein von den Lehrern Herrn Gravermann und Herrn Neveling gestaltete der Schriftsteller jeweils eine Doppelstunde mit den Schülern. Er schreibt Bücher, liest aber nicht vor, sondern erzählt. Das hat alle richtig gut gefallen.

 

Weiterlesen

  • 1
  • 2