slider4.gif

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf den neu gestalteten Seiten der EKO Jever.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen Einblick in unser Schulleben geben.  

Sie finden hier allgemeine Informationen zum Unterricht, Hinweise auf besondere Aktivitäten an unserer Schule,Termine aus unserem Schulalltag und Aussagen zu unseren pädagogischen Konzepten. Darüber hinaus können Sie sich mit einem "Blick hinter die Kulissen" einen persönlichen Eindruck unserer Arbeit verschaffen.

Leinen los

„Leinen los“ hieß es am 28.9. für die Klassen 9a und 9b beim 17. Wilhelmshaven Sailing-Cup 2018. Unter dem Motto „Boarding next Generation“ nahmen die Schülerinnen und Schüler in Begleitung ihrer Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer an der Segelregatta teil, die 9a auf der Artemis, die 9b auf der Swaensborgh. Bei gutem Segelwetter hatten alle viel Spaß und genossen die vielen Eindrücke auf dem Wasser. Da die Seeschleuse defekt war, starteten wir im Marinehafen und erreichten den Bontekai erst gegen 17:30 Uhr. Dann hieß es, schnell zum Bahnhof zu laufen, um den Zug Richtung Jever zu erreichen. Insgesamt war dieser Tag ein gelungener Start in die Herbstferien.

Weiterlesen

Theaterbesuch

Am 16.10. besuchten die 9. Und 10. Klassen das Theaterstück „Bilder deiner großen Liebe“ von Wolfgang Herrndorf, Bühnenfassung von Robert Koall. Die Junge Landesbühne war dazu ins Theater am Dannhalm gekommen und spielte mit großem Engagement die Geschichte von Isa, die uns ihre Erlebnisse auf ihrem persönlichen Roadtrip erzählt. Dabei begegnet sie verschiedenen Menschen, unter anderem auch Tschick, den die Schülerinnen und Schüler aus dem gleichnamigen Roman und Film kennen. Die Vorstellung gab anschließend Anlass zu vielen

Gesprächen, um offene Fragen und unterschiedliche Sichtweisen zu klären.

 Bild - Quelle: https://landesbuehne-nord.de/stueck/bilder-deiner-grossen-liebe/2018-10-27/

 

 

Gib Abfall einen Korb

Seit Mitte November sind in allen Klassenräumen Papiertonnen und Restabfallbehälter, sowie gelbe Mülleimer. Diese sind für Verpackungsmaterial wie Joghurtbecher, Milchtüten und andere Verpackungen (wie Gelber Sack).

In den Klassen wird organisiert, dass die gelben und blauen Mülleimer von den Mülldiensten nach unten gebracht werden. Die Reinigungskräfte sollen durch das Projekt nicht zusätzlich belastet werden.

Weiterlesen

 

Prävention „Medienkompetenz jetzt!“ in den Klassen 6 und 7

Bereits vor den Herbstferien wurde am 10. September 2018 im Rahmen der Schulsozialarbeit die erste Präventionsveranstaltung durchgeführt. Da Smartphone & Co im Alltag der Schülerinnen und Schüler längst Alltag sind und eine erhebliche Rolle spielen, ist die Förderung der Medienkompetenz umso wichtiger.

Wie schon im Jahr zuvor hat uns dabei smiley e.V. aus Hannover unterstützt. Die Workshops haben erneut im JUZ Jever stattgefunden. Zum zweiten Mal kooperierten dabei die Elisa-Kauffeld-Oberschule, das Jugendzentrum Jever sowie das Familien- und Kinder-Servicebüro (FamKi Landkreis Friesland). Neu hinzugekommen sind in diesem Schuljahr die Oberschule Hohenkirchen, die Friedrich-Schlosser-Schule Jever und die Inselschule Wangerooge. Neben den Workshops gab es zudem einen Elternabend, der sich grundsätzlich an alle Eltern des Landkreises Friesland richtete.

Der Referent Hauke Burgdorf erarbeitete gemeinsam mit den jüngeren Schülerinnen und Schülern bedarfsgerecht und bedürfnisorientiert einen gesunden Umgang mit Internet, Computerspielen und dem Handy.

Weiterlesen

 

Überschlagssimulator –„ Wümmi“ Wümkes letzte Amtshandlung an der EKO 

 

Ein letztes Mal begrüßte Polizeihauptkommissar Wiard Wümkes die 10. Klassen der Elisa-Kauffeld-Oberschule und der Friedrich-Schlosser-Schule zur Thematik „Verkehrserziehung“.

Durch die freundliche Unterstützung der Verkehrswacht Friesland erhielten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit sich in einen Überschlagssimulator zu begeben.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung mit vielen Hinweisen zu Autounfällen, z. B. auf die unbedingt notwendige Anschnallpflicht beim Autofahren und dem Herausklettern aus einem auf dem kopfliegenden Auto, durften die Schüler sich endlich in den Simulator trauen.

Für viele von ihnen kann es in naher Zukunft bei möglichen Autounfällen überlebenswichtig sein (was wir nicht hoffen), sich einmal aus einem Auto zu befreien, welches auf dem Dach liegt.

Weiterlesen

Berichte zur Projektwoche

In der ersten vollen Woche des neuen Schuljahres fand an der EKO die Projektwoche statt. Die Schüler konnten aus verschiedenen Themen wählen. Es konnte z.B. etwas zum Thema Sucht, Wattenmeer, Abfall und unser Umgang damit oder Geocaching bearbeitet werden. Es gab auch Spanisch für Anfänger oder Infos zur geplanten Englandfahrt und vieles mehr. Es folgenden einige ausführliche Berichte zu den Projekten. Auch weitere Bilder werden folgen.

Weiterlesen

Klassenfahrt nach Mölln 

Wir die Klassen 8a, 8b und 8c und die Lehrer Frau Rickmann, Frau Krüger, Frau Stratmann, Herr Wegener und Herr Schulz fuhren vom 20.8.2018 bis zum 24.8.2018 auf Klassenfahrt nach Mölln in die Jugendherberge am Ziegelsee.

Wir fuhren an der EKO um 8:20 Uhr los. Um 12:40 Uhr kamen wir bereits in Mölln an, da es auf der Strecke keine Staus gab. Als wir in der Jugendherberge waren, bezogen wir als erstes die Zimmer. Alle waren sich schnell einig über die Zimmereinteilung. Es gab vier Betten pro Zimmer, einen Schrank und ein Waschbecken. Wir Schüler und Lehrer hatten das ganze Haus für uns allein.

Das Essen, die Zimmer und die Duschen waren sehr gut. Die Duschen waren Einzelduschen, es gab in jedem Stockwerk zwei Stück pro Geschlecht.

Weiterlesen

 

Workshops zur Medienkompetenz 

Für unsere 6. und 7. Klassen stehen am 10. September 2018 Workshops zur Medienkompetenz an. 

Link: Vorbericht der Nordwestzeitung



 

Kennenlernfahrt der Fünftklässler nach Fuhrenkamp

Zu Beginn des neuen Schuljahres ging es für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5a und 5b gemeinsam mit Frau Ueck, Frau Gagelmann, Herrn Weiß sowie der Schulsozialarbeiterin Frau Bellack und den Paten der 9. Klassen auf eine Kennenlernfahrt. Die Klassenfahrt dauerte 3 Tage und fand in Fuhrenkamp in der Nähe von Zetel statt.

Ziel dieser Fahrt ist natürlich in jedem Jahr das Kennenlernen der Mitschülerinnen und Mitschüler sowie das Entstehen einer Klassen- und Jahrgangsgemeinschaft. Neben vielen Aktivitäten rund ums Schullandheim stand auch eine Wanderung zum Schulmuseum auf dem Plan. Dort konnten alle einen Einblick in das frühere Schulleben erhalten sowie eine „echte“ Schulstunde miterleben.

Weiterlesen

Keine Chance für „Fußgänger“

Elisa-Kauffeld-Oberschule besucht die Rollstuhlbasketball WM in Hamburg

Am Dienstagmorgen, 21. August, machten sich 66 SchülerInnen aus den Jahrgängen 9 und 10 sowie 4 BegleiterInnen auf den Weg nach Hamburg, um bei der Rollstuhlbasketball WM live dabei zu sein.
Bereits eine Woche zuvor nutzte etwa ein Dutzend Schüler die Möglichkeit, sich beim RSC Oldenburg einen ersten Eindruck davon zu verschaffen, was es bedeutet, im Rollstuhl zu sitzen. 

Weiterlesen

 

 

Mit Spaß und Neugierde Mechanik und Technik entdecken.

EWE Stiftung überreicht 9 LEGO-Experimentierkästen an die Elisa-Kauffeld-Oberschule in Jever

Jever, 20. August 2018. Die gemeinnützige EWE Stiftung fördert seit 2002 neben Kunst und Kultur zahlreiche Bildungsprojekte, insbesondere auch aus Naturwissenschaft und Technik. Mit dem Klaus-von-Klitzing-Preis hat sie 2005 außerdem einen der deutschlandweit  wichtigsten Lehrerpreise für MINT-Disziplinen ins Leben gerufen.

Damit zukünftig noch mehr Schulen die Möglichkeit erhalten, ihre Schülerinnen und Schüler im Sach- und Technikunterricht mit zu motivieren und das Interesse für MINT-Fächer zu wecken, hatte die EWE Stiftung kürzlich 2 x 3 Klassensätze der Experimentierkästen LEGO Education Naturwissenschaft und Technik 9686 (ab Klasse 3 ) und LEGO Mindstorms EV3 (ab Klasse 5) ausgeschrieben.

Weiterlesen

 

Projektwoche

In der Woche vom Montag (13.08.2018) bis Freitag (17.08.2018) findet an der EKO eine Projektwoche statt.

Alle Schüler haben von 7.45 bis 12.15 Unterricht.

 

 

Erste-Hilfe-Kurs

Vor Beginn des Schuljahres wurden die Kenntnisse in der Ersten-Hilfe aufgefrischt:

Umgang mit verschiedenen Verletzungen und Krankheiten standen ebenso auf dem Plan, wie die Rettung bewusstloser Personen aus dem PKW. Auch die stabile Seitenlage und die Herz-Lungen-Wiederbelebung durften natürlich nicht fehlen.

Herzlichen Dank an das Ausbildungsteam des DRK!

Weiterlesen

Schuljahresbeginn

Am Donnerstag (09.08.2018) beginnt das Schuljahr 2018/2019. Wir begrüßen alle Schüler, Eltern, Mitarbeiter und Lehrer für das neue Schuljahr.

Für die neuen 5. Klassen beginnt die Schule um 9.45 mit einer Begrüßung in der Pausenhalle.

Alle anderen Schüler der Schule haben von 7.45 bis 12.15 bei ihrem Klassenlehrer Unterricht.