silder5.gif

Arbeit, Wirtschaft, Technik

Neben der Vermittlung von Kenntnis wirtschaftlicher Zusammenhänge ist die Entwicklung von Berufswahlkompetenz bei den Schülerinnen und Schüler die zentrale Aufgabe des Faches Arbeit/Wirtschaft/Technik.

Fachbereichsleitung: Frau Buß-Beening  didaktische-leiterin(at)eko-jever.de

Schuldnerberatung informiert Schüler

Am Dienstag, den 21.04.2015, war die Schuldner-beratung der Diakonie Friesland-Wilhelmshaven in der Elisa-Kauffeld Oberschule. Dort konnten sich Schüler der 10. Klassen informieren und Fragen zur Schulden-problematik stellen. Durch Rollenspiele und in Gruppenphasen setzten sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema intensiv auseinander. Im Mittelpunkt standen dabei das Handy, Handyverträge zum Nulltarif und die sogenannte "Null-Prozent-Finanzierung". Auch wurden Risikofaktoren für eine Verschuldung oder sogar Überschuldung aufgezeigt.

Weiterlesen

Das Schülerbetriebspraktikum „Landwirtschaft“ an der EKO- Jever

Als bundesweit einzige Schule bietet die EKO Jever seit 17 Jahren in Kooperation mit dem Landvolkverband Friesland die Möglichkeit, im Rahmen des Projektes „Landwirtschaft zum Anfassen“ ein landwirtschaftliches Schülerbetriebspraktikum durchzuführen.

Termine:

8aR und 8H 20. - 24. April 2015

8bR 04. – 08. Mai 2015

 

 

8H besucht das BIZ

Am 02. Juli 2014 ging es für die Klasse 8H zusammen mit dem Klassenlehrer Herrn Noosten sowie der Berufseinstiegsbegleiterin Frau Bellack zum BIZ (Berufsinformationszentrum) in Wilhelmshaven. Vor Ort wurden die Schüler von Frau Haartje, der zuständigen Beratungsfachkraft der Agentur für Arbeit, empfangen. Nach einer Einführung sowie kurzen Erläuterung der Möglichkeiten im BIZ durften die Schüler aktiv werden. Mit Hilfe von Mappen, Arbeitsblättern und Tests am Computer konnten sich die Achtklässler über interessante Berufsfelder oder konkrete Berufe informieren, passendes Infomaterial mitnehmen und so bereits erste Schritte Richtung Schülerbetriebspraktikum gehen.

Weiterlesen

Praktische Berufsorientierung an der EKO

Heute sieht die Pausenhalle mal ganz anders aus: an zahlreichen Ständen präsentieren sich potenzielle Arbeitgeber der Region und ermöglichen den Schülern des 7. Jahrganges verschiedenen Berufsfelder kennenzulernen. In einer Art „Berufeparcour“ durchlaufen die SchülerInnen dabei nacheinander 10 Stationen, an denen sie handlungs- und praxisorientierte Aufgaben bearbeiten. Vom Marinearsenal, der Firma Rehau über Hotel „Zur alten Schmiede“ bis zum Schädlingsbekämpfer sind viele verschiedene Arbeitgeber mit abwechslungsreichen und interessanten Berufsbildern dabei.

Weiterlesen

Landwirtschaftspraktikum 2014

Im März und Mai 2014 absolvierten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8H und 8R unserer Schule das Praktikum "Landwirtschaft zum Anfassen". Die Schüler suchten sich eigenständig ihren Betrieb und tauschten für 5 Tage Füller und Hefte gegen Forke und Karre. Landwirte aus der gesamten friesischen Region stellten Praktikumsplätze zur Verfügung. Das Praktikum verlief ohne Komplikationen und fand bei allen Beteiligten ein sehr positives Echo. 

Weiterlesen

Projekt „Zukunft Meer – Mehr Zukunft“

Die EKO wurde als eine von acht Kooperationsschulen für das Projekt „Zukunft Meer – Mehr Zukunft“ ausgewählt und wird im Schuljahr 2014/15 im Rahmen des Profils Wirtschaft sich verstärkt mit den Strukturen des regionalen Wirtschaftsraumes und insbesondere der Bedeutung der maritimen Wirtschaft in diesem auseinandersetzen. Die unterrichtlich – fachliche Begleitung des Projektes erfolgt durch das Institut für ökonomische Bildung der Universität Oldenburg, die auch entsprechende Schülerarbeitshefte und Begleitmaterialien entwickelt. Fortbildungen für die Lehrkräfte, Zugriffsmöglichkeiten auf spezielle Online-Portale sowie Praxiskontakte für Exkursionen und Praktika runden das Vorhaben ab.

 

            

Das Schülerbetriebspraktikum „Landwirtschaft“ an der EKO- Jever

Als bundesweit einzige Schule bietet die EKO Jever seit 15 Jahren in Kooperation mit dem Landvolkverband Friesland die Möglichkeit, im Rahmen des Projektes „Landwirtschaft zum Anfassen“ ein landwirtschaftliches Schülerbetriebspraktikum durchzuführen.

Termine:

8 H 24. - 27. März 2014

8 R 05. – 09. Mai 2014

 

 

We are the champions!

9aR und 9bR räumen beim Wettbewerb der Wirtschaftsjunioren ab. Nachdem die beiden Klassen schon als Preisträger feststanden und zur Preisverleihung nach Oldenburg eingeladen worden sind, waren wir gespannt, ob wir auch einen Hauptpreis erringen konnten und welche Betriebsbesichtigungen wir überhaupt gewonnen hatten. Die 9bR darf mit der ganzen Klasse sich auf eine Betriebsbesichtigung im First-Class-Hotel Columbia in Wilhelmshaven freuen, die 9aR kann aus der Besichtigung beim OOWV in Brake sicherlich einen interessanten Tagesausflug gestalten.

Weiterlesen

Schülerwettbewerb der Wirtschaftsjunioren

Die Klassen 9aR und 9bR haben in diesem Jahr an dem Schülerwettbewerb der Wirtschaftsjunioren Oldenburg teilgenommen. Dabei galt es, Fragen aus verschiedenen Bereichen der Allgemeinbildung, aber insbesondere der Wirtschaft, zu beantworten. Waren etliche Fragen relativ einfach, brachten doch drei Fragen die Schüler und Schülerinnen richtig ins Grübeln.

Weiterlesen

9. Realschulklassen im „Handlungsorientierten Training für die Realisierung von Ausbildungswünschen“

In diesem Modul wurden die SchülerInnen auf die praktische Ausbildungsplatzsuche vorbereitet. Die SchülerInnen sollen bei der Ausbildungsplatzsuche, Bewerbung und Vorstellung sicher und situationsadäquat auftreten können. Deshalb wurde mit dem Kooperationspartner BNW, dem Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft, 5 Bausteine konzipiert, die in 25 Unterrichtsstunden mit Unterstützung von Experten aus der Wirtschaft , die SchülerInnen „handlungsorientiert trainiert“ haben. 

Weiterlesen