silder5.gif

Agent im Spiel“

Theaterbesuch der fünften, sechsten und siebten Klassen

Am Mittwoch, den 21. Februar 2018 besuchten die 5., 6. und 7. Klassen der Elisa-Kauffeld-Oberschule das Theaterstück „Agent im Spiel“ im Theater am Dannhalm. Das Ensemble der „Jungen Landesbühne“ war extra aus Wilhelmshaven angereist, um das Stück für unsere Schülerinnen und Schüler und die des Mariengymnasiums in Jever aufzuführen.

In dem Stück, das für Kinder ab 10 Jahren empfohlen wird, geht es um drei Jugendliche, ihre Sorgen und Probleme und echte Freundschaft. Vielen Schülerinnen und Schülern kam das Stück, das im Vorfeld in mehreren Klassen vorbereitet worden war, viel kürzer vor als die tatsächlichen 70 Minuten. Denn es war schnell, phantasie- und schwungvoll gespielt, bediente sich der Sprache der jungen Leute und zog so das Publikum in seinen Bann.

Pressestimmen und Fotos finden sich auf der Seite der Landesbühne:

https://landesbuehne-nord.de/stueck/agent-im-spiel-wilhelmshaven/2018-02-11/