<style>.lazy{display:none}</style> Welttag des Buches
IMG_20200304_100511.jpg

Damit die Aktion auch in Klassen mit unterschiedlichen Leseniveaus gelingt, wurde ein Comicroman entwickelt. Gemeinsam mit rund 3.300 Buchhandlungen in ganz Deutschland werden über 1 Million Bücher an Viert- und Fünftklässler*innen sowie Förder- und Willkommensschulkinder verschenkt. Am 08.05.2024 informierten sich die 5 Klässler über das reichhaltige Warenangebot der Buchhandlung Thalia für junge Leserinnen und Leser, lösten spannende Rätsel rund um den neuen Comicroman "Volle Fahrt ins Abenteuer" und bereiteten sich so spielerisch und hoch motiviert auf die kommende Unterrichtseinheit im Fach Deutsch vor. Für die tolle Organisation, die vielen Informationen und die Buchspenden bedanken wir uns bei der Buchhalndlung Thalia in Jever. In dem Roman von Autorin Katharina Reschke und Illustrator Timo Grubing verbringen Elani und ihr Cousin Flo die Ferien auf dem Aussteigerhof von Oma Sanne in Brandenburg. Doch anstelle von Ziegenmist und Langeweile erwartet die beiden ein spannender Roadtrip bis nach Usedom – und zwar mit Kutsche, denn Oma Sanne ist seit Neuestem Zukunftserfinderin und setzt sich für die Umwelt ein. Zusammen mit dem Nachbarsjungen Tan wollen sie an der Ostsee nach einem Familienschatz suchen. Werden es die vier Abenteuerlustigen ganz ohne technische Hilfsmittel bis ans Meer schaffen. Ob es ihnen gelingt wird der 5. Jahrgang nun im Unterricht gemeinsam mit ihren Deutschlehrkräften herausfinden.