<style>.lazy{display:none}</style> Kooperationsprojekt
IMG_20200305_103149.jpg

In diesem Workshop wurde hinter die Kulissen von Videospielen geblickt und selber erlebt, was es heißt, ein Videospiel zu entwickeln. In Kleingruppen wurden erste Spiele-Prototypen in Form eines Brettspieles erarbeitet. Für das Entwickeln haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Super Mario-Starter-Sets von Lego genutzt und diese Spielidee dann im nächsten Schritt in Minecraft umgesetzt.

Bei der pädagogischen Arbeit mit jungen Menschen geht es auch immer wieder um grundlegende Akzeptanz angemessener und verantwortungsvoller Mediennutzung im Rahmen fortschreitender Digitalisierung. Kinder benötigen dabei Raum, Kompetenz, Wissen und Vorbilder. Ziele des Workshops waren daher u.a. das Erlernen und Erweitern von Medienkompetenz, technisches Verständnis sowie Kreativitätsförderung. Dabei ist neben leckerer Verpflegung durch das JUZ und die benachbarte Jugendherberge auch der Spaß nicht zu kurz gekommen.

Die finanzielle Unterstützung der Ferienaktion erfolgte durch die Bildungsregion Friesland.

Simple Image Gallery Extended