slider4.gif

Aktuelles aus der Elisa-Kauffeld-Oberschule Jever

Frühlingsfest zum 20–jährigen Bestehen des Landwirtschaftspraktikums

Freitag, der 02.03.2018 um 15 Uhr steht ganz im Zeichen eines einmaligen Anlasses der Elisa-Kauffeld-Oberschule Jever. Seit 20 Jahren und damit unikal in ganz Deutschland, besteht nun das Landwirtschaftspraktikum an der Elisa-Kauffeld-Oberschule. Keine Schule in der Bundesrepublik kann auf eine solch lange und ohne Unterbrechung andauernde Zeit eines Landwirtschaftspraktikums zurückblicken. Dieses Alleinstellungsmerkmal soll am Ende einer Projektwoche zum Thema „Landwirtschaft“  und unter dem Motto „Scha(r)fe Schule“ gebührend gefeiert werden.

Weiterlesen

Fasching der 5. Klassen

Am Dienstag, den 13. Februar 2018, haben unsere 5. Klassen gemeinsam mit ihren Klassenlehrkräften Frau Rickmann (5a) und Herrn Jäger (5b), den Paten aus den 9. Klassen, unserer Bundesfreiwilligendienstlerin Frau Kissel sowie der Schulsozialarbeiterin Frau Bellack Fasching gefeiert.

Die Paten hatten für ihre jeweilige Klasse neben Musik auch einige Spiele im Gepäck, die für viel Spaß und Begeisterung sorgten. Zwischendurch konnten sich die Schülerinnen und Schüler immer wieder am Buffet stärken und Kraft für die nächste Runde tanken.

Weiterlesen

Verabschiedung Dieter Hoffrogge

Nach fast 25-jähriger Tätigkeit im Schuldienst wurde unser Schulassistent Dieter Hoffrogge am 31. Januar in den Ruhestand verabschiedet.

Bewegende Ansprachen, ein sehr unterhaltsames Improvisationstheater und Musik erinnerten an die vergangenen Jahre und zeigten dabei auf, welche großen Lücken Herr Hoffrogge in der Schule hinterlässt, die es nun zu füllen gilt.

 

Präventionsveranstaltung:

Gewalt im Internet & Cybermobbing in den 6. Klassen

Am Dienstag, den 23. Januar 2018 fand in unseren 6. Klassen eine Präventionsveranstaltung zum Thema „Gewalt im Internet und Cybermobbing“ mit Herrn Wümkes vom Polizeikommissariat Jever statt. Thematische Aspekte waren dabei u.a. der Begriff Gewalt sowie verschiedene Arten der Gewalt, Strafmündigkeit, das Strafgesetzbuch und auch die Strafanzeige. Anhand einer sog. „Skala der Gewalt“ konnten die Schüler verschiedene Situationen nach eigenem Ermessen einordnen. Dabei ging es insbesondere um Cybermobbing (Mobbing z.B. über WhatsApp) und die damit verbundene seelische Gewalt. Mitgebrachte Fallbeispiele aus dem Alltag der Polizei zeigten die Problematik, aber auch Handlungsmöglichkeiten auf. Zudem machte Herr Wümkes den Schülern deutlich, dass es im (Schul-)Alltag wichtig sei, nicht wegzuschauen, Zivilcourage zu zeigen und sich bei Bedarf unbedingt jemandem anzuvertrauen.

Weiterlesen

Präventionsveranstaltung:

Mobilität im Straßenverkehr

Am Mittwoch, den 24. Januar 2018 fand eine Präventionsveranstaltung in unseren 10. Klassen zum Thema „Mobilität im Straßenverkehr“ mit Herrn Wümkes vom Polizeikommissariat Jever statt. Es wurde neben den möglichen Konsequenzen und Kosten bei Verstößen auch das begleitete Fahren mit 17 sowie das Fahrsicherheitstraining für Fahranfänger im Fliegerhorst Upjever (immer ab 12.30 Uhr bis ca. 17.30 Uhr, Termine für 2018 werden noch bekannt gegeben) vorgestellt. Das Fahrtraining kostet aktuell 15 € und das Anmeldeformular ist bei Interesse auch online verfügbar.

https://www.friesland.de/portal/seiten/fahrsicherheits-training-fuer-junge-autofahrer-infos-termine--901000359-20800.html

Weiterlesen

Präventionsveranstaltungen 2017

Die Elisa-Kauffeld-Oberschule blickt auf die bisherigen Präventionsveranstaltungen des aktuellen Schuljahres im Bereich der Schulsozialarbeit zurück.

Bereits Ende September 2017 haben wir in Kooperation mit dem FamKi (Familien- und Kinderservicebüro Landkreis Friesland) und dem JUZ in Jever eine Veranstaltung zur Förderung der Medienkompetenz unser Schüler der Klasse 6-8 durchgeführt. In Klassenworkshops mit dem Titel „Medienkompetenz jetzt!“ wurde gemeinsam mit den Schülern der einzelnen Klassen ein kritischer und sensibler Umgang mit dem Internet (insbesondere von sozialen Netzwerken) erarbeitet.

Weiterlesen

Vorlesewettbewerb 2017

Der diesjährige Vorlesewettbewerb für die 6. Klassen fand an der Elisa-Kauffeld-Oberschule am 6. Dezember, also am Nikolaustag, statt. Es nahmen vier Schülerinnen und Schüler der 6. Oberschulklassen teil.

Für die 6a lasen Hannah Detert und Marisa Giannone, für die 6b Alina Post und Leon Kronsbein.

Siegerin wurde Hannah Detert mit dem Buch "Die höchst wundersame Reise zum Ende der Welt" von Nicholas Cannon.

Weiterlesen

Förderverein der Elisa Kauffeld Oberschule Jever

Der Förderverein der damaligen Realschule wurde am 2. Mai 1964 gegründet. Er ist mittlerweile ein Zusammenschluss von Eltern, Lehrern und Freunden der Schule.
Alle Mitglieder sind ehrenamtlich tätig. Unser Ziel ist es, unbürokratisch einzuspringen, wenn aufgrund der angespannten Haushaltslage keine Mittel zur Verfügung stehen, um in unserer Schule Dinge zu erneuern, zu verschönern oder zu unterstützen.

WIR unterstützen bei Schulveranstaltungen, Wettbewerben und Investitionen, die allen Kindern zu Gute kommen.

Weiterlesen

EKO-FLOH: Der etwas andere Flohmarkt

25. November 2017

14-18 Uhr

Weiterlesen

InfoTruck an der EKO-Jever

Foto vom TruckAm 25.09.2017 besuchte einer von zehn Berufsinformations-Trucks der Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD die Elisa-Kauffeld-Oberschule in Jever.

Der knapp 20 Meter lange und 32 Tonne schwere Truck diente den Schülern im Rahmen der Berufsorientierung als Information zu Berufen der Metall- und Elektroindustrie.

Weiterlesen

Eine Nacht in der Schule

Zu Beginn des neuen Schuljahres hat die Klasse 7a gemeinsam mit Frau Rickmann und Herrn Schmidt von Freitag auf Samstag in der Schule übernachtet. Dabei stand der Abend unter dem Motto „Teambuildung“. Nach dem Einrichten im Klassenraum (Schlafplatz vorbereiten), wurde eine Schnitzeljagd durch die Schule gemacht. In vier Räumen der Schule wurde die Klasse vor Aufgaben gestellt, die sie nur als Team bewältigen kann. Dabei hat die 7a wirklich erstaunlichen Zusammenhalt bewiesen und gezeigt, dass sie auch als Gemeinschaft funktioniert.

Weiterlesen

Neue Kolleginnen und Bufdis

Seit Beginn des Schuljahres unterstützen das Kollegium neue Kolleginnen und Bundesfreiwilligendienstler (Bufdis). Frau Kathrin Ueck unterrichtet die Fächer Englisch und Deutsch, Frau Anja Thümichen Biologie und Chemie und seit dem 01.02.2017 Frau Jana Krüger die Fächern Französisch und Kunst. Weitere Verstärkung bekommt unserer Team durch die Butdis Manuela Kissel und Alexander Völk. 

 

 

 

Aktuelle Information!

Aus der Presse haben Sie sicherlich entnommen, dass die Unterrichtsversorgungslage an den niedersächsischen Schulen aus verschiedenen Gründen angespannt ist. Eine personelle Umverteilung aus allen Schulformen soll hierbei für Entlastung sorgen. Auch die Elisa-Kauffeld-Oberschule ist diesen personellen Umverteilungen betroffen. Aus dem Grunde findet in der Woche vom 07.08. – 11.08. 2017 der Unterricht in allen Jahrgängen der Schule überwiegend bei der Klassenlehrkraft statt. In dieser Zeit werden in den Klassen notwendige organisatorische Dinge besprochen, das gemeinsame Lernen und soziale Interaktionen geübt. Darüberhinaus findet in einzelnen Fächern Unterricht statt.

Einschulung der neuen 5. Klassen 

Am gestrigen Donnerstag (03.08.2017) wurden in der EKO die neuen 5. Klassen eingeschult. Wie immer wurden sie mit einer kleinen Feier begrüßt. Schulleiterin Frau Paasman empfing die Schüler und Schülerinnen. Es wurden Gedicht, eine englisches Theaterstück und Lieder von den Schülern der 6. Klassen aufgeführt. Die Paten aus den 9. Klassen haben für die 5. Klässler Schultüten gebastelt und diese überreicht. Die Paten werden die neuen Schüler das Jahr über begleiten und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Im Anschluss wurden die Klassen aufgeteilt und sind mit ihren Klassenlehrern in die Klassenzimmer gegangen. 

Weiterlesen