silder5.gif

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf den neu gestalteten Seiten der EKO Jever.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einen Einblick in unser Schulleben geben.  

Sie finden hier allgemeine Informationen zum Unterricht, Hinweise auf besondere Aktivitäten an unserer Schule,Termine aus unserem Schulalltag und Aussagen zu unseren pädagogischen Konzepten. Darüber hinaus können Sie sich mit einem "Blick hinter die Kulissen" einen persönlichen Eindruck unserer Arbeit verschaffen.

Umweltschule Europa

Das fast abgelaufene Jahr 2017 gehört zu den Jahren mit den größten Niederschlagsmengen der letzten Jahrzehnte. Dies kann sicherlich als Zeichen einer Erderwärmung und des daraus abzuleitenden Klimawandels begriffen werden. Im jetzt abgelaufenen Projektzeitraum (15-17) hat sich eine Projektgruppe der Elisa-Kauffeld-Oberschule mit dieser Thematik auseinandergesetzt.

Das Gas Kohlenstoffdioxid ist der Bestandteil der Erdatmosphäre der mit diesem Komplex eng verbunden ist. Das richtige Lüften in Klassenräumen war das zentrale Anliegen der Projektgruppe. Wie verbessert man das Raumklima und schützt gleichzeitig die Erdatmosphäre (weniger verschwendete Raumwärme – weniger Kohlenstoffdioxid) war die Fragestellung.

Technisch wurde die Untersuchung mit Messgeräten umgesetzt, die mit Preisgeldern aus dem Klima-Contest finanziert wurden. Die Erarbeitung von Grundlagen und die Weitervermittlung dieser an die anderen Mitschüler war das Ziel der Projektgruppe. Dieser Gedanke wurde von einer Jury bewertet und im September auf einer Veranstaltung in Osnabrück ausgezeichnet.

Weiterlesen

Vorlesewettbewerb 2017

Der diesjährige Vorlesewettbewerb für die 6. Klassen fand an der Elisa-Kauffeld-Oberschule am 6. Dezember, also am Nikolaustag, statt. Es nahmen vier Schülerinnen und Schüler der 6. Oberschulklassen teil.

Für die 6a lasen Hannah Detert und Marisa Giannone, für die 6b Alina Post und Leon Kronsbein.

Siegerin wurde Hannah Detert mit dem Buch "Die höchst wundersame Reise zum Ende der Welt" von Nicholas Cannon.

Weiterlesen

Förderverein der Elisa Kauffeld Oberschule Jever

Der Förderverein der damaligen Realschule wurde am 2. Mai 1964 gegründet. Er ist mittlerweile ein Zusammenschluss von Eltern, Lehrern und Freunden der Schule.
Alle Mitglieder sind ehrenamtlich tätig. Unser Ziel ist es, unbürokratisch einzuspringen, wenn aufgrund der angespannten Haushaltslage keine Mittel zur Verfügung stehen, um in unserer Schule Dinge zu erneuern, zu verschönern oder zu unterstützen.

WIR unterstützen bei Schulveranstaltungen, Wettbewerben und Investitionen, die allen Kindern zu Gute kommen.

Weiterlesen

EKO-FLOH: Der etwas andere Flohmarkt

25. November 2017

14-18 Uhr

Weiterlesen

InfoTruck an der EKO-Jever

Foto vom TruckAm 25.09.2017 besuchte einer von zehn Berufsinformations-Trucks der Arbeitgeberverbände NORDMETALL und AGV NORD die Elisa-Kauffeld-Oberschule in Jever.

Der knapp 20 Meter lange und 32 Tonne schwere Truck diente den Schülern im Rahmen der Berufsorientierung als Information zu Berufen der Metall- und Elektroindustrie.

Weiterlesen

Eine Nacht in der Schule

Zu Beginn des neuen Schuljahres hat die Klasse 7a gemeinsam mit Frau Rickmann und Herrn Schmidt von Freitag auf Samstag in der Schule übernachtet. Dabei stand der Abend unter dem Motto „Teambuildung“. Nach dem Einrichten im Klassenraum (Schlafplatz vorbereiten), wurde eine Schnitzeljagd durch die Schule gemacht. In vier Räumen der Schule wurde die Klasse vor Aufgaben gestellt, die sie nur als Team bewältigen kann. Dabei hat die 7a wirklich erstaunlichen Zusammenhalt bewiesen und gezeigt, dass sie auch als Gemeinschaft funktioniert.

Weiterlesen

Neue Kolleginnen und Bufdis

Seit Beginn des Schuljahres unterstützen das Kollegium neue Kolleginnen und Bundesfreiwilligendienstler (Bufdis). Frau Kathrin Ueck unterrichtet die Fächer Englisch und Deutsch, Frau Anja Thümichen Biologie und Chemie und seit dem 01.02.2017 Frau Jana Krüger die Fächern Französisch und Kunst. Weitere Verstärkung bekommt unserer Team durch die Butdis Manuela Kissel und Alexander Völk. 

 

 

 

Aktuelle Information!

Aus der Presse haben Sie sicherlich entnommen, dass die Unterrichtsversorgungslage an den niedersächsischen Schulen aus verschiedenen Gründen angespannt ist. Eine personelle Umverteilung aus allen Schulformen soll hierbei für Entlastung sorgen. Auch die Elisa-Kauffeld-Oberschule ist diesen personellen Umverteilungen betroffen. Aus dem Grunde findet in der Woche vom 07.08. – 11.08. 2017 der Unterricht in allen Jahrgängen der Schule überwiegend bei der Klassenlehrkraft statt. In dieser Zeit werden in den Klassen notwendige organisatorische Dinge besprochen, das gemeinsame Lernen und soziale Interaktionen geübt. Darüberhinaus findet in einzelnen Fächern Unterricht statt.

Einschulung der neuen 5. Klassen 

Am gestrigen Donnerstag (03.08.2017) wurden in der EKO die neuen 5. Klassen eingeschult. Wie immer wurden sie mit einer kleinen Feier begrüßt. Schulleiterin Frau Paasman empfing die Schüler und Schülerinnen. Es wurden Gedicht, eine englisches Theaterstück und Lieder von den Schülern der 6. Klassen aufgeführt. Die Paten aus den 9. Klassen haben für die 5. Klässler Schultüten gebastelt und diese überreicht. Die Paten werden die neuen Schüler das Jahr über begleiten und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Im Anschluss wurden die Klassen aufgeteilt und sind mit ihren Klassenlehrern in die Klassenzimmer gegangen. 

Weiterlesen

Fortbildung des Kollegiums

Am letzten Ferientag traf sich das gesamte Kollegium der EKO in der Jugendherberge in Jever zu einer ganztägigen Fortbildung. Zwei Referentinnen vom Sprachbildungszentrum Oldenburg leiteten den Tag zum Thema: sprachsensibler Unterricht. 

 

 

Abschlussball

In diesem Jahr feierte die EKO das erste Mal im Bürgerhaus Schortens. Schüler, Eltern und Lehrer kamen in festlicher Garderobe. Bei ihrem Tanzkurs hatten die Schüler die notwendigen Schritte zum sicheren Auftritt auf dem Parkett gelernten und so wurde auch fleißig getanzt und gefeiert. Für eine Überraschung sorgten die Lehrer und Eltern, die ohne Wissen ihrer Kinder, einen Flashmob eingeübt hatten und diesen im Laufe des Abends zum Besten gaben. Dies kam bei alle Beteiligten gut an. Es war ein toller Abend und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. 

Weiterlesen

Abschlussfeier an der EKO

Die Abschlussfeier der EKO fand in diesem Jahr in der Pausenhalle der Schule statt. Viele Eltern, Verwandte, Schüler und Lehrer versammelten sich hierzu. Es wurden Reden gehalten, Sketche aufgeführt, gesungen und zu Letzt bekamen die Schüler ihre Zeugnisse ausgehändigt. Aus jeder Klassen wurde ein Schüler oder eine Schülerin für besondere Leistungen geehrt. Moderiert wurde die Feier von zwei Schülerinnen aus dem Jahrgang 9. In diesem tollen Rahmen gab es viele Umarmungen, Lob und Wünsche für die Zukunft.

Weiterlesen

Beste Werbung in eigener Sache gemacht

Frühlingsfest an der Elisa-Kauffeld-Oberschule. Nicht nur Viertklässler und deren Elten erhalten Einblick in das umfangreiche Angebot der Schule unter dem Motto „ An der EKO ist es bunt“. „Wir haben zwar nicht durchgezählt, aber ich denke, dass wir sehr zufrieden sein dürfen“, so der O-Ton von Berta Paasman. Die Rektorin der EKO Jever konnte sich über mangelnde Resonanz anlässlich des Frühlingsfestes am vergangenen Freitag wahrlich nicht beklagen.

Weiterlesen

                                   Wir laden Sie und euch herzlich ein zu unserem                 

 Frühlingsfest

in der Elisa - Kauffeld Oberschule 

 

 am Freitag, 31.März 2017 von 15.00 bis 17.00 Uhr.

 

Nutzen Sie die Gelegenheit, die Elisa - Kauffeld Oberschule bei einem vielfältigen

Rahmenprogramm unter dem Motto

"An der EKO ist es bunt"

 besser kennen zu lernen.

 

Wir bieten Aktionen zum Mitmachen, aber auch zum Zuschauen und Zuhören an.

Bei Führungen durch das Gebäude können Sie sich einen Eindruck von den Räumlichkeiten der EKO machen.

Für das leibliche Wohl ist natürlich an verschiedenen Ständen gesorgt.

  

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!