Slider2.gif

Schülerzeitung heißt "Lille"

Die Redaktion der Schülerzeitung hat sich eine Zeitlang Gedanken über den Name gemacht, den sie ihrer Zeitung geben wollte. Nun ist eine Entscheidung gefallen und mit dem Einverständnis der Tochter von Elisa Kauffeld wird der Name "Lille" lauten. Dies war der Spitzname von Elisa Kauffeld und wir freuen uns diesen Namen nutzen zu dürfen.

 

 

Schülerartikel: Interview mit Bufti Clara Steffens

Heute haben wir Frau Steffens interviewt. Die 19 - Jährige kommt aus Wittmund und hat dort 2015 ihr Abitur an der KGS in Wittmund gemacht. Sie hat am 1. Oktober mit dem Bundesfreiwilligen Dienst angefangen. Zum Anfang hat sie Herrn Schmidt im Unterricht begleitet und auch bei den Vorbereitungen geholfen. Aber auch Deutschunterricht hat sie mit den Flüchtlingen gemacht. Am 1.Februar wurde dann eine Sprachlernklasse eröffnet in der sie viel hilft und auch sehr viel  vorbereitet. Außerdem hat sie an bestimmten Tagen Busaufsicht und auch Schüler betreut Clara. Sie entschied sich für diese Schule, da sie in der Nähe liegt und Ihre Schwester auch hier auf die Schule ging. Dieses Jahr fängt sie dann an, Lehramt zu studieren.

 

Schülerartikel: Die Koch - AG

Die von Herrn Reershemius geleitete Koch-AG kocht, wie es der Name schon sagt. Zu beachten ist, das es keine Hauswirtschafts-AG ist. Dort wird alles mit frischen Zutaten zubereitet. Zu empfehlen wäre sie für jeden der gerne kocht und isst. Die AG ist Ideen offen und experimentierfreudig. Das Essen wird immer vorher abgestimmt. Beispiele für das, was sie bereits gekocht haben sind: Pizza, Kaiserschman und eine WOK-Pfanne. Jedoch erzählte uns eine Schülerin, dass ihr bisheriges Lieblingsgericht Cupcakes sind. Auf die Frage, wie es ihr in der AG gefällt, antwortete sie uns, dass sie es wirklich interessant findet. Außerdem gäbe es dort gute Kochtipps. Die AG ist ein guter Ort für sowohl Anfänger als auch Kochbegeisterte. Wir können ihnen nur noch viel Spaß und guten Appetit wünschen!

Viktoria und Ann - Christin

 

 

Schülerartikel 1: EKO feiert Frühlingsfest

Am Freitag, den 11.03.2016, fand unser alljähriges Frühlingsfest statt. Für diesen Tag haben die Schüler unterschiedliche Projekte organisiert. Zum Beispiel hat die Mofa-AG einen Parcours auf dem Schulhof aufgebaut, die Sprachlernklasse bot landestypisches Essen zum Probieren an und die Bücher-AG suchte nach Buchpaten. Bei Interesse an einer Buchstiftung, bitte bei Frau Rickmann melden. Einige Eltern haben in der Cafeteria geholfen, die vom Schulelternrat unter der Leitung von Frau Prieß organisiert wurde.

Weiterlesen

Schülerartikel 2: Frühlingsfest

Wir, die Redaktion der Schülerzeitung, haben am Freitag (11.03.2016) das Frühlingsfest unter die Lupe genommen. Unter anderem interviewten wir einige Schülerinnen und Schüler der Grundschulen. Viele sagten, sie finden die Schule sehr schön und könnten sich vorstellen auf diese Schule im Sommer zu gehen. Zudem sind wir in die Klassen gegangen und haben uns die verschiedensten Projekte angesehen. Zum Beispiel hat sich die Klasse 9aR mit dem Thema Erdkunde im Multifunktionsraum beschäftigt. Zusehen war dort ein Whiteboard, an dem man ein Quiz über die EU-Länder und vieles mehr machen konnte.

Weiterlesen

Schülerartikel: Besuch beim Jeverschen Wochenblatt

Am 02.03.2016 haben wir, die Schüler der AG Kreatives Schreiben mit unserer Lehrerin Frau Minssen, das Jeversche Wochenblatt besucht. Als wir dort ankamen, wurden wir herzlich vom Chefredakteur Helmut Burlager in Empfang genommen. Zuerst hat Herr Burlager uns einiges über das Jeversche Wochenblatt erzählt. Das Jeversche Wochenblatt gibt es seit 1791 und feiert dieses Jahr das 225 Jährige Jubiläum. Die Zeitung gibt es von Montag – Samstag. Auf dem Deckblatt sind die wichtigsten Themen und Infos. Die Zeitung hat mindestens 4 einzelne Bereiche.

Weiterlesen