silder5.gif

Unglückliche Finalniederlage

Völlig ohne Erwartungen reiste unsere Schüler-Fußballmannschaft zur Zwischenrunde nach Oldenburg. Dort wurde in zwei Viergruppen mit anschließender Endrunde der Finalteilnehmer des Barmer-GEK-Cup 2015 ermittelt. Die Vorrunde in Wilhelmshaven hatten sie bereits vor den Sommerferien für sich entschieden. Nach holprigem Start mit einem Punkt aus zwei Spielen, drehte die Mannschaft das letzte Vorrundenspiel kurz vor Ablauf der Spielzeit von einem 0:1 in ein 2:1 und qualifizierte sich so doch noch für das Halbfinale.

Voller Euphorie wurde dieses souverän mit 4:1 gewonnen. Leider ließen nun sichtbar die Kräfte nach, sodass sich die beiden Finalteilnehmer fast neutralisierten. Gerechterweise endete das Endspiel somit im Elfmeterschießen. Hier entschied letztlich das Glück zugunsten der Mannschaft aus Oldenburg (10:9 n.E.).

 Letztlich stand für unsere Schüler-Mannschaft ein hervorragender 3. Gesamtplatz beim Barmer-GEK-Cup zu Buche (55 teilnehmende Schulen insgesamt).