slider4.gif

Junior Mint

Die 7. und 8. Realschulklassen der EKO-Jever nahmen im August am Junior Mint Projekt teil. Es handelt sich um eine vertiefende Berufsorientierung in den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Das Projekt im außerschulischen Lernort Technik und Natur findet am 1.Tag in der Grundschule Altengroden und am 2.Tag in der Jade Hochschule in Wilhelmshaven statt.  

Am 1. Tag bauen und programmieren die Schüler und Schülerinnen eine Schranke. Diesen Ablauf wiederholen sie für den Bau eines "Schweißroboters" und eines "mobilen Roboters".

Am 2. Tag erhalten die Schüler und Schülerinnen eine praktische und theoretische Einführung in den Bau eines "Heißen Drahtes". Der überwiegende Teil des Tages wird dann für den Bau des "Heißen Drahtes" d.h. löten, schrauben, biegen etc. verwendet. Anschließend können die Schüler und Schülerinnen ihre fertiggestellten und funktionsfähigen Modelle mit nach Hause nehmen.