slider4.gif

Geschichtlich-Soziale Weltkunde (GSW)

Hinter der Abkürzung GSW verbirgt sich der Begriff „Geschichtlich-Soziale Weltkunde“. Ein Fachbereich der insgesamt drei einzelne Fächer beinhaltet: Geschichte, Politik und Erdkunde

Fachleitung: Frau Minssen   k.minssen(at)eko-jever.de

Ausstellung: Ohne Angst verschieden sein

Ab Montag, den 07.07.2014, wird die Ausstellung "Ohne Angst verschieden sein" bei uns in der EKO zu sehen sein. Das Projekt wird vom Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge und dem SoVD - Landesverband Niedersachsen e.V. umgesetzt. "Eine Ausstellung über Menschen mit Behinderungen: Von ihrer Ausgrenzung und Ermordung im Nationalsozialismus zu ihrer Integration und Inklusive heute." Quelle: http://www.ohne-angst-verschieden-sein.de

 

 

Vortrag über NEPAL

Die 9. und 10. Klassen der EKO erhielten die Gelegenheit, sich über die Lebensbedingungen in Nepal zu informieren. Karl Heinz Schaub, Mitarbeiter im Kinderhilfswerk Plan Pate International, berichtete von seinen Reiseerlebnissen und seinen Begegnungen mit der Bevölkerung. Beeindruckt waren viele Schüler von den Folgen der Armut in diesem Land. So wurde die von einigen „gefühlte“ eigene Armut in ein anderes Licht gerückt.

 

 

Die Jugendgerichtshilfe informierte

die 7. Realschulklassen

Die Jugendgerichtshilfe war diese Woche zu Gast in den 7. Realschulklassen. Kernfrage war: Was kommt auf einen zu, wenn man eine Straftat begeht? Um eine Straftat handelt es sich bei : z.B. Diebstahl, Mobbing, sex. Belästigung, Nötigung, Körperverletzung, Sachbeschädigung, Einbruch und immer wieder Fahren ohne Fahrerlaubnis. Bei einer Straftat ermittelt zunächst die Polizei und lädt alle Beteiligten (Opfer, Täter und Zeugen) ein. 

Weiterlesen

Tagesausflug zum Klimahaus Bremerhaven

Im Rahmen des Erdkundeunterrichts besuchten die beiden 7. Klassen der Realschule am 01.10.2013 das Klimahaus Bremerhaven. Hier lernten die Schüler und Schülerinnen viele über die verschiedenen Klimazonen, das Klima, den Klimawandel, den Klimaschutz und das Wetter.

Weiterlesen

Danke an die Landwirte

Wie jedes Jahr fand auch im Mai diesen Jahres für die 8. Klassen das Landwirtschaftspraktikum statt. Ca. 70 Schülerinnen und Schüler verbrachten eine Woche auf einem landwirtschaftlichen Betrieb. Der gestrige Abend war nun das Dankeschön der Schule, Eltern und Schüler an die Landwirte, die jedes Jahr wieder Schüler unser Schule aufnehmen und ihnen das landwirtschaftliche Leben näher bringen. Nähere Infos unter: http://www.kreislandvolk-friesland.de

 

 

Gewaltprävention

Am 26.09.2013 hat Hauptkommissar Wiard Wümkes von der Polizei Jever in den 7. Realschulklasse eine Präventionsveranstaltung zum Thema Gewalt, Mobbing und Cybermobbing durchgeführt.

 

 

  • 1
  • 2