silder5.gif

 Module zur Berufsorientierung

 

 

                               

 

 Das Land Niedersachsen hat mit Unterstützung der Regionaldirektion Niedersachsen - Bremen der Bundesagentur für Arbeit zum 1. 8. 2011 eine „Koordinierungsstelle Berufsorientierung" im Kultusministerium eingerichtet.

Diese stellt für die allgemein bildenden Schulen ein Angebot von qualitätsgeprüften Modulen (Projekten) zur vertieften Berufsorientierung bereit, das das Regelangebot von Schule und Berufsberatung ergänzt und von den Schulen nach Bedarf und Kapazität abgerufen werden kann. Die Kooperation mit Kammern und Wirtschaftsverbänden ermöglicht die Beteiligung von Betrieben.

Als Servicestelle unterstützt die Koordinierungsstelle damit die Schulen bei der Organisation und Durchführung dieser Projekte. Aufgabe der Koordinierungsstelle ist es weiterhin, durch eine strukturierte Darstellung von landesweit angebotenen Maßnahmen zur vertieften Berufsorientierung für die Schulen Transparenz herzustellen.

 

Die Elisa-Kauffeld-Oberschule nimmt diese Angebote wahr und führt in Kooperation folgende Module regelmäßig durch:

 

http://www.kobo-online.de/seite.php?id=1

 

Im folgenden Anhang finden Sie weitere Informationen zu den Module.