slider4.gif

Chronik 2006

Januar

Unbekannte Täter sind am Wochenende im Verwaltungstrakt der HRS-Jever eingebrochen.Nachdem die Einbrecher die Fensterscheibe des Sekretariats eingeworfen hatten, nahmen sie einen Flachbildschirm, eine Tastatur und Bargeld mit.

 

Februar

Am 01., 02. und 03. 02. 2006 fanden die schulinternen Basketball-Turniere der HRS-Jever statt.

Beim alljährlichen, Ende Januar, ausgespielten Klinker-Cup in Zetel überzeugte dieses Jahr wieder einmal die Mannschaft der HRS-Jever. Die neun Fußballer und Fußballerinnen der 5. und 6. Klassen mussten sich erst im Endspiel geschlagen geben. 
 
März

Frau Kolbe geht nach 36 Dienstjahren in den Ruhestand. 

Damit der Kontakt zu den ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschülern weiterhin bestehen bleibt, bieten wir allen Absolventinnen und Absolventen unserer Schulen die Möglichkeit, sich in eine Ehemaligen-Datenbank einzutragen.

April

In der Zeit vom 24.04. bis zum 28.04.2006 haben die 8. Klassen der Hauptschule am jährlich stattfindenden Landwirtschaftsprojekt teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit sich auf Höfen in der Umgebung über landwirtschaftliche Berufe hautnah zu informieren. 

In einer Gemeinschaftsaktion mit Schülern, Eltern und Lehrern wurde auf dem Schulhof einWeidentipi aufgebaut. Das Tipi ist in einer Wochenendaktion entstanden. Die Leitung für dieses Projekt hatte Falk Schiersch

Der bundesweite Aktionstag "Girls’ Day" findet auch in diesem Jahr in Niedersachsen als"Zukunftstag für Mädchen und Jungen" am 27.4.2006 statt.


Mai

Beim jährlich bundesweit stattfindenden Fußballturnier "Jugend trainiert für Olympia" sind alle gemeldeten Teams der HRS-Jever Kreismeister geworden und somit in die nächste Runde gekommen. Die Mädchen gewannen mit 11:0 gegen die HRS Obenstrohe, die Jungen mit 3:0 gegen die HRS Zetel und 2:1 gegen die HRS Obenstrohe.

 

Juni

Die 44 Schülerinnen und Schüler der achten Hauptschulklassen absolvierten im April des Jahres ihr Praktikum auf dem Bauernhof. In einer öffentlichen Veranstaltung am 07.06.2006 präsentierten sie ihre Ergebnisse unter dem Namen "Landwirtschaft zum Anfassen".

 

Juli

Am 4., 14. und 17. Juli 2006 fanden die Bundesjugendspiele 2006 der HRS-Jever statt. 


Bei schönstem Wetter fanden am 5., 14. und 17. Juli die Fußball-Turniere aller Klassen der HRS-Jever statt.

August

Der Altbau des HRS-Gebäudes erhält in den Sommerferien neue Fenster.

 

September

Der Friesische Rundfunk hat am 8. Sept. sowohl die Übergabe der Urkunden und des Preises an die MediatorInnen, als auch die Einweihung der neuen Spielgeräte auf dem Schulhof in zwei Kurzfilmen festgehalten. Ausgestrahlt wurden diese Clips am 13. u. 14 September im offenen Kanal. 


Die jungen Streitschlichter haben im Wettbewerb "Fair bringt mehr", der Raiffeisen- und Volksbanken, einen Preis gewonnen. Der Mediations-AG wurde von der Volksbank Jever ein Scheck in Höhe von 200€ überreicht. 

Die HRS-Jever hat in diesem Schuljahr die neuen Spielgeräte vorgestellt. Ein Klettergerüst und eine Rutsche sollen in den Pausen insbesondere die jüngeren Jahrgänge ansprechen.Am Freitag den 08.09.2006 haben die ausgebildeten Mediatoren der Haupt- und Realschule Jever vomRektor Herr Niemann-Fuhlbohm, Frau Gaede und Frau Jost ihre Urkunden als zukünftige Streitschlichter der HRS ausgehändigt bekommen.


Oktober

Nach Am 4.-7.12. wird die HRS-Jever von den Schulinspektoren besucht. In einer Info-Veranstaltung referierte ein Inspektor über den Ablauf und die Durchführung dieser Tage.Eltern, Schüler und Lehrer konnten bei dieser Veranstaltung in einem Plenum Fragen stellen. 


Am 10. 10. 2007 besuchte die Polizei Grafschaft Diepholz mit ihrem Überschlag-Rettungssimulator ("Chrissy2") die HRS- Jever. Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Jahrgängen hatten die Möglichkeit durch eine Überschlagsimulation für den Ernstfall zu üben und dabei ihr Gefahrenbewusstsein zu trainieren. 

Der Altbau des HRS-Gebäudes hat in den Sommerferien neue Fenster bekommen. Die Wände in den Fluren mussten ebenso neu verputzt werden und ein neuer Farbanstrich war erforderlich.


November

Nach einer Initiative des Schulelternrates fand am Samstag den 25. 11. 2006 in der Pausenhalle der HRS-Jever eine "Fahrrad-Reparatur-Werkstatt" statt. An dieser Aktion nahmen 29 Schülerinnen und Schülern mit ihren Drahteseln teil. 

Vom 6.11. bis zum 24.11 hatten 44 Schülerinnen und Schüler der 9. Hauptschulklassen die Möglichkeit ihr dreiwöchiges Betriebspraktikum zu absolvieren. Frau Jabben und Frau Bremersmann übernahmen als Klassenlehrer die Betreuung. 

Die Idee eine Pausen-Disco ins Leben zu rufen wurde auf einer der SV-Sitzungen besprochen und den Teilnehmern der Gesamtkonferenz vorgetragen. Herr Rensch hat sich bereit erklärt in diesen Pausen Aufsicht zu führen und die Idee gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern umzusetzen. Die Pausen-Disco findet somit jeden Mittwoch in der ersten großen Pause statt.


Dezember

 

Am 08. (Kl.7/8), 15. (Kl.5/6) und 22. 12. 2005 (Kl. 9/10) fanden jeweils in der ersten Stunde dieWeihnachtsfeiern der HRS-Jever statt. Die Schülerschaft präsentierte Gedichte, Theaterstücke, Geschichten oder einfach nur Weihnachtslieder. Die Schulband begleitete musikalisch das letzte Event des Jahres 2006. 


Die Homepage der Haupt- und Realschule Jever ist seit dem 15. 12. 2005 (15 Uhr) für die Öffentlichkeit im Netz verfügbar und feiert somit ihren 1. Geburtstag. Seit dieser Zeit wurden über 21000 Online-User, das sind ca. 57 Besucher täglich, gezählt. 

Schulinspektoren besuchen unsere Schule 4.12 – 7.12