slider4.gif

Französischer Film für Jeveraner Schüler

Der Herbst ist Cinéfête-Zeit in Ostfriesland, die Zeit ausgewählter französischer Jugendfilme in Originalsprache. Dies ist eine gute Gelegenheit, um Französisch-Klassen mit der Originalsprache in Verbindung zu bringen. Die Schülerinnen und Schüler der Französischkurse 8, 9 und 10 sowie Klassen 9 und 10 des Mariengymnasiums Jever fuhren unter der Leitung von Elske Neubauer-Lichte und Madleen Bulang gemeinsam nach Aurich, um den preisgekrönten Film „Les Héritiers“ zu sehen, „eine bewegende, wunderbare Geschichte über Chancen, Integration und Respekt“.